Bildung

Interkulturelle Kompetenz –
eine Schlüsselqualifikation

Wir sind eine Gesellschaft verschiedener Lebensformen, Sprachen und Religionen, Menschen christlichen und anderen Glaubens, konfessionsungebundene Menschen.

„Bilder im Kopf“ reflektieren

Aktuell wird der gesellschaftliche Diskurs stark durch antidemokratische, rechtspopulistische und rassistische Tendenzen bestimmt. Es ist es zwingend notwendig, sich gegen diese gesellschaftliche Entwicklung zu stellen und Räume der Reflexion anzubieten, Wissen und Fakten zu vermitteln und eigene Haltungen und „Bilder im Kopf“ zu reflektieren. Besondere Qualifikationen in der Arbeit werden gebraucht: Interkulturelle Kompetenzen und Religionssensibilität.

Stark durch Vielfalt

Insbesondere in kirchlichen und diakonischen Arbeitsfeldern ist interkulturelle Kompetenz eine Schlüsselqualifikation und notwendig, um sich für Frieden, Gerechtigkeit und Menschenwürde stark zu machen. An verschiedenen Orten der Nordkirche werden Fort- und Weiterbildungen zum Umgang mit Unterschiedlichkeit angeboten.

Literatur

Allgemein

ABC der Demokratie. Demokratie-Erziehung für Kinder vom Kindergarten bis zur 6. Klasse. Nivi Shinar-Zamir, Verlag Edition AV, 2004 

Achtung (+) Toleranz. Wege demokratischer Konfliktregelung. Praxishandbuch für die politische Bildung. Susanne Ulrich, Verlag Bertelsmann Stiftung, 2006

Integriert Euch! .Plädoyer für ein selbstbewusstes Einwanderungsland. Annette Treibel, Campus-Verlag, 2015 

Interkultur. Mark Terkessidis, Suhrkamp- Verlag Berlin, 2013

Interkulturelle Orientierung und Öffnung. Theoretische Grundlagen und 50 Aktivitäten zur Umsetzung. Sabine Handschuck, Hubertus Schröer, ZIEL-Verlag, 2012

Zeig mal: Gesten. Hände in der nonverbalen Kommunikation. Sabine Handschuck, Albert Kapfhammer, ZIEL- Verlag, 2017

Zuflucht Europa. Wenn aus Fremden Nachbarn werden. Bettina von Clausewitz, Jahrbuch Mission, 2016

Soziale Arbeit in der Migrationsgesellschaft Grundlagen, Konzepte, Handlungsfelder Herausgebende: Prof. Dr. Beate Blank, Prof. Dr.Süleyman Gögercin, Prof. Dr.Karin E. Sauer und Prof. Dr. Barbara Schramkowski  Springer VS, 2018

Interkulturelle Kommunikation in der Medizin Herausgeber: A. Gillessen, S. Golsabahi-Broclawski, A. Biakowski, A. Broclawski (Eds.) Springer Verlag, Heidelberg, 1. Auflage September 2019

Die postmigrantische Gesellschaft – Ein Versprechen der pluralen Demokratie; Naika Foroutan, transcript, 2019 

Interkulturelle Verständigung in der Sozialen Arbeit; Methodenordner, Juventa, Handschuck, Klawe, 2004

 

Kita-Pädagogik

Miteinander feiern - Die 7 schönsten Feste für interkulturelle Kita-Gruppen. Fromme-Seifert, Viola M., Kamcili-Yildiz, Naciye, Don Bosco Verlag 2018

 

 

Bücher für Kinder

Alle da! Unser kunterbuntes Leben. Anja Tuckermann, Tine Schulz, Klett- Verlag, 2015

Alles Pinguine, oder was? Dorothee Haentjes, Philip Waechter, Heinrich Ellermann Verlag, 1997

Alles Schweine, oder was?!  Penelope Paicheler, Klett-Verlag, 2013

Herr Eichhorn und der Besucher vom blauen Planeten Sebastian Meschenmoser, Esslinger Verlag, 2012

So bin ich und wie bist du? Ein Buch über Toleranz.  Pernilla Stalfelt, Klett-Verlag, 2016

Das Mondmädchen. Mehrnousch Zaeri-Esfahani, Knesebek Verlag, 2016

Zuhause kann überall sein Irena Kobald, Freya Blackwood, Knesebek Verlag 2015

Fortbildungen

Fortbildungen zum Thema finden Sie unter Aktuelles.

Kontakt / Ansprechpersonen

Bettina Clemens
Mitarbeiterin
Referat Migration, Flucht und interkulturelle Arbeit
Königstraße 54
22767 Hamburg