Langzeitfortbildung

Kompetent in Vielfalt - Interkulturell arbeiten

© Pixabay/Gerd Altmann

30. Oktober 2020 von Angelina Block

Diese praxisnahe Fortbildung der Diakonie Hamburg findet zwischen Juni und Dezember 2021 in Ammersbek und in Hamburg statt. Inhaltlicher Schwerpunkt der sechs Module liegt auf der Vermittlung von Basiskenntnissen für interkulturelles Arbeiten und Öffnen von Einrichtungen.

Interkulturelle Kompetenz ist eine Schüsselqualifikation im Arbeitsleben. Die Entwicklung eigener, interkultureller Sprachfähigkeit ist ein wichtiger Teil der Fortbildung. Phasen selbstständigen Reflektierens wechseln sich mit Gruppenübungen und Hintergrundinformationen ab.

Anmeldung und weitere Infos

Die Anmeldung ist möglich bis zum 31.03.2021.

Die Veranstaltungen finden statt im
Haus am Schüberg, Wulfsdorfer Weg 33, 22949 Ammersbek
und im Dorothee-Sölle-Haus, Königstraße 54, 22767 Hamburg.

Flyer zu "Kompetent in Vielfalt"